Zum Hauptinhalt springen

Preise

Faire Bezahlung:

Die Abrechnung aller unserer Dienstleistungen übernimmt für uns die Firma DATAPART.

Das hat für unsere Fahrschülerinnen und Fahrschüler folgende Vorteile:

1. Keine Vorkasse - keine Barzahlung
2. Erst fahren - dann zahlen

Bezahlt wird am Besten per SEPA-Lastschriftverfahren oder durch Banküberweisung.

Bei Anmeldung in der Fahrschule wird das Lehrmaterial sofort freigeschaltet.

 

1. Keine Vorkasse - keine Barzahlung

2. Erst fahren - dann zahlen

Das bedeutet: Erst wenn man Leistungen bekommen hat (z.B. Lehrmaterial/ Theorieunterricht/ Fahrstunde)
erhält man eine Rechnung. Bezahlt wird am Besten per SEPA-Lastschriftverfahren oder durch Banküberweisung.
Bei Anmeldung in der Fahrschule wird das Lehrmaterial sofort freigeschaltet.

Preisbeispiel

für die Führerscheinklasse B / BF17 / B197

Die angegebenen Fahrstunden sind ein Durchschnittswert aus den Erfahrungen, die wir gesammelt haben. Es können mehr oder weniger Fahrstunden werden. Wie viele Fahrstunden tatsächlich benötigt werden, hängt natürlich vom Können des einzelnen Fahrschülers ab. Man sollte im Durchschnitt etwa 3000 Euro einplanen.

Grundbetrag 540,00 Euro*
Simulatorpaket** (5 Stunden) + eine Std. geschenkt je 37,00 Euro 185,00 Euro
18 Stadtfahrten und 12 Sonderfahrten je 65,00 Euro 1950,00 Euro
Vorstellung zur theoretischen Prüfung 79,00 Euro
Vorstellung zur praktischen Prüfung 210,00 Euro
Gesamtbetrag: 2964,00 Euro

*Bei Anmeldung mit abgeschlossenem SEPA Lastschriftmandat statt 540 nur 520 Euro Grundbetrag.

**Simulator (keine Pflicht).

Zusätzliches Lehrmaterial kostet je nach Bedarf und je nach Führerscheinklasse von 75,00 bis 115,00 Euro.

Wichtig: Externe Kosten wie TÜV-Gebühren, Gebühren bei der Führerscheinstelle, Aufwendungen für Passfoto, Sehtest und Erste-Hilfe-Kurs sind NICHT in dem Preisbeispiel inbegriffen.